Lebensmittel und Getränke

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation prognostiziert, dass der weltweite Agrarsektor bis 2050 601 TP4T mehr Lebensmittel produzieren muss, als zur Ernährung dieser Bevölkerungszahl erforderlich ist, während die Weltbevölkerung voraussichtlich 9,3 Milliarden Menschen bevölkern wird. Dieses Ziel kann durch Effizienzsteigerung, Abfallreduzierung und Bruchreduzierung in jeder Phase der Herstellung und des Transports erreicht werden. Mit der richtigen Förderausrüstung kann der Abfall verringert und die Produktintegrität gewahrt werden.